Turnerinnen des TV Herkenrath starteten beim Deutschlandpokal

Am Wochenende starteten die Turnerinnen des TV Herkenrath in den Landesmannschaften von NRW erfolgreich beim Deutschland-Pokal in Grünstadt.

Beim Deutschland-Pokal starten in den Altersklassen 10 bis 12 die jeweils landesbesten Turnerinnen in den Ländermannschaften als auch in der Einzelwertung. Der TV Herkenrath stellte insgesamt 5 von 13 Starterinnen.

In der Altersklasse 10 startete Vitalina Snikere. Vitalina erturnte mit der NRW-Auswahl 192,40 Punkte und landete im Mannschaftsergebnis auf dem 3. Platz. In der Einzelwertung erturnte Vitalina Snikere 63,625 Punkte und belegte den 8. Platz.

In der Altersklasse 11 starteten die Turnerinnen aus NRW gleich mit 2 Mannschaften. NRW I belegte mit 200,075 Punkten einen hervorragenden 2. Platz, die 2. Mannschaft wurde 4. Sieger wurde die Mannschaft des Schwäbischen Turnerbundes. Die Schwaben lagen lediglich mit 3,075 Punkten vor den Turnmerinnen der I. Mannschaft aus NRW. In der Mannschaft turnten mit Leonie Wenning, Laura Asarpad und Julia Dumrath alles Turnerinnen des TV Herkenrath. In der Einzelwertung erturnte sich Julia Dumrath mit 69,175 Punkten einen tollen 3. Platz. Mit 68,80 Punkten wurde Laura Asarpad 4. Leonie Wenning belegte den 11. Platz und Kati Löb die für die zweite NRW-Mannschaft an den Start ging wurde 17.